Datenschutzerklärung

Auf dieser Seite können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen.

Datenschutzerklärung Escape Room Niederlande

Escape Room Niederlande wird die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jederzeit ordnungsgemäß und sorgfältig verarbeiten. Dabei hält sich Escape Room Niederlande an die Richtlinien der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG) oder anderer relevanter Gesetze.

Artikel 1- Definitionen:
Betroffene Person:
Personenbezogene Daten:
Verarbeitung:
Verantwortlich:
eine natürliche Person, die auf der Grundlage der angegebenen personenbezogenen Daten identifiziert werden kann. In dieser Datenschutzerklärung wird sie auch als Kunde bezeichnet.
Alle Daten, auf die in der Allgemeinen Datenschutzverordnung und/oder der geltenden Europäischen Datenschutzverordnung Bezug genommen wird. Alle Informationen im Zusammenhang mit der Identifizierung der betroffenen Person.
Jede Verarbeitung oder jeder Verarbeitungsschritt im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, auch wenn sie nicht automatisiert erfolgt.
In dieser Datenschutzerklärung definiert Escape Room Niederlande den Zweck, die Bedingungen und die Mittel für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Artikel 2- Geltungsbereich und welche Daten werden erhoben?

1. Personenbezogene Daten werden von Escape Room Niederlande im Rahmen der Durchführung von Reservierungen, die über die Website www.escaperoomsnederland.nl. vorgenommen werden, verarbeitet.
2. Diese personenbezogenen Daten bestehen aus Namens- und Adressdaten, Kontaktdaten und Cookies und/oder IP-Adressen. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Lieferung der von Escape Room Niederlande angebotenen Produkte.
3. Mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung bittet Escape Room Niederlande den Beteiligten um ausdrückliche Zustimmung zur Bereitstellung der Daten.
4. Escape Room Niederlande erfasst die personenbezogenen Daten wie folgt:
1. Datenerhebung über das Internet wie z.B. Reservierung, Fragebögen, Cookies, Newsletter-Anmeldung, Broschüren-Anmeldung, Ausfüllen eines Kontaktformulars, Hochladen von Daten, Referenzen oder Nutzung von Social Media;
2. Schriftliche Datenerhebung per Post mittels ausgefüllter Fragebögen oder Umfragen;
3. Persönliche Interviews, in denen Informationen aufgezeichnet oder eingegeben werden;
4. Telefonische Interviews, in denen Daten aufgezeichnet oder eingegeben werden.

Artikel 3- Datenverarbeitung:
1. Personenbezogene Daten werden von Escape Room Niederlande auf rechtmäßige, ehrliche und transparente Weise verarbeitet. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt.
2. Stellt die betroffene Person fest, dass seine/ihre personenbezogenen Daten bei Escape Room Niederlande falsch registriert wurden, wird die betroffene Person dies so schnell wie möglich an Escape Room Niederlande melden. Escape Room Niederlande wird diese Daten auf Anfrage verwenden, um die Daten gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern oder der betroffenen Person die Möglichkeit geben, die personenbezogenen Daten zu korrigieren.
 
Artikel 4- Verwendungszwecke der Daten:

1. Escape Room Niederlande verwendet personenbezogene Daten von betroffenen Personen für die Erbringung von Dienstleistungen und den damit verbundenen Kontakt zwischen Escape Room Niederlande und dem Kunden.
2. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn dies für die Erfüllung der Zwecke erforderlich ist.

Artikel 5 – Speicherung der Daten und Aufbewahrungsfrist:

1. Die Aufbewahrungsfrist der personenbezogenen Daten gilt nur für die zur Erreichung der Zwecke erforderliche Zeit und darf in keinem Fall fünf Jahre überschreiten, es sei denn, eine Rechtsgrundlage weist auf eine andere Aufbewahrungsfrist hin, wodurch Escape Room Niederlande verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern. Die Kontaktdaten werden mehr als fünf Jahre lang gespeichert, es sei denn, der Kunde gibt an, dass er/sie die Kontaktdaten gelöscht haben möchte.
2. Escape Room Niederlande zeichnet Bilder mit Überwachungskameras auf. Diese Kameras werden für die Sicherheit der Gäste, Mitarbeiter und Besitztümer eingesetzt. Die Bilder werden nur für den Zweck verwendet, für den sie erstellt wurden.

Artikel 6 – Datensicherheit:

1. Escape Room Niederlande ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten auf einem angemessenen Sicherheitsniveau zu schützen.
2. Escape Room Niederlande trifft in jedem Fall geeignete Maßnahmen, um die Zerstörung sowie jede Form der rechtswidrigen Verarbeitung oder der unbefugten Weitergabe und des Zugangs zu den personenbezogenen Daten zu verhindern.

Artikel 7 – Newsletter-Systeme

1. Der Kunde kann den Newsletter freiwillig abonnieren.
2. Der Newsletter informiert den Kunden über Neuigkeiten, Angebote und Entwicklungen.
3. Der Kunde erhält den Newsletter per E-Mail.
4. Der Kunde kann den Newsletter jederzeit schriftlich oder über den Hyperlink abbestellen.
5. Der Kunde erhält dann keine Nachrichten mehr.

Artikel 8 – Cookies und Datenschutz

1. Beim Besuch unserer Website kann Escape Room Niederlande vom Kunden Informationen über die Nutzung der Website mittels Cookies sammeln.
2. Die Informationen, die Escape Room Niederlande durch Cookies sammelt, können für funktionale und analytische Zwecke verwendet werden. Escape Room Niederlande ist nicht berechtigt, die personenbezogenen Daten den betroffenen Personen zu verleihen, zu vermieten, zu verkaufen oder in irgendeiner Weise zu veröffentlichen.
3. Die betroffene Person stimmt zu, dass Escape Room Niederlande die betroffene Person für statistische Untersuchungen oder Kundenzufriedenheitsumfragen kontaktieren wird. Wenn die betroffene Person nicht zur Recherche herangezogen werden möchte, kann die betroffene Person dies mitteilen.
4. Escape Room Niederlande behält sich das Recht vor, weitere Daten der betroffenen Person anonym für (statistische) Recherchen und Datenbanken zu verwenden.
Artikel 9 – Rechte der betroffenen Person:

1. Die betroffene Person hat das Recht, ohne Angabe von Gründen seine/ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen, es sei denn, dies macht die Durchführung des Vertrages unmöglich, macht die Durchführung einer öffentlichen Aufgabe unmöglich oder ist aus medizinischen Gründen nicht möglich, mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtungen oder anderer Situationen, in denen die Löschung der personenbezogenen Daten von Escape Room Niederlande nicht in vertretbarem Umfang verlangt werden kann.
2. Die betroffene Person kann jederzeit Escape Room Niederlande über info@escaperoom.nl auffordern, die personenbezogenen Daten zu entfernen.
3. Escape Room Niederlande bietet der betroffenen Person Zugang zu seinen/ihren personenbezogenen Daten, ohne einen Grund angeben zu müssen.
4. Die Verarbeitung personenbezogener Daten wird der betroffenen Person mittels dieser Datenschutzerklärung in klarer, verständlicher Sprache mitgeteilt.
Artikel 10 Weitergabe an Dritte

1. Grundsätzlich werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Durchführung des Vertrages oder die Lieferung von Waren und/oder Dienstleistungen erforderlich oder geschieht auf der Grundlage (der Erfüllung) einer gesetzlichen Verpflichtung.
2. Escape Room Niederlande hat Verarbeitungsverträge mit relevanten Dritten abgeschlossen, die im Rahmen der Auftragsabwicklung Zugang zu personenbezogenen Daten haben.
3. Die Weitergabe an Dritte erfolgt in jedem Fall im Rahmen der Zusammenführung von Anbieter und Käufer und der Verwirklichung des Zwecks von Escape Room Niederlande.
Artikel 11 – Kontakt und Bearbeitung von Beschwerden

1. Escape Room Niederlande bietet die Möglichkeit, Beschwerden zu bearbeiten. Reklamationen können schriftlich eingereicht werden und werden so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von 4 Wochen bearbeitet.
2. Die betroffene Person hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, der Behörde für personenbezogene Daten, einzureichen.
3. Fragen und Beschwerden können unter folgender E-Mail-Adresse eingereicht werden: info@escaperoom.nl.
Artikel 12- Änderungen der Datenschutzerklärung

1. Escape Room Niederlande behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
2. Änderungen werden dem Beschwerdeführer rechtzeitig mitgeteilt.
Artikel 13 – Anwendbares Recht

1. Diese Datenschutzerklärung und alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten unterliegen dem niederländischen Recht.